In der ersten Ferienwoche war die Jugendfeuerwehr Niederkrüchten zum Zeltlager in Harmstorf (bei Hamburg). Wir unternahmen viel, unteranderem waren wir am Timmendorfer Strand, Miniatur Wunderland, Panzermuseum, Heidepark Soltau. Machten eine Hafenrundfahrt und waren oft im Freibad schwimmen. An einem Abend musste wir sogar auf Grund eines nahenden Unwetters im Feuerwehrgerätehaus übernachten, dies diente der Sicherheit, weil man nicht wusste wie stark das Unwetter werden sollte. Die Jugendlichen hatten sichtlich Spaß, und wollten gar nicht nach Hause.

Die Zeltlagerfahrt hat mal wieder bewiesen wie wichtig so eine Fahrt für die Teambildung ist.

 

Wir bedanken uns nochmal bei der Feuerwehr Harmstorf für die Unterbringung im Gerätehaus und Unterstützung während der ganzen Woche.

Heute traf sich die Leistungsspangengruppe zum Üben. Es wurde der 3-teilige Löschangriff geübt.
Als Highlight durften die Jugendlichen das Wenderohr auf der Drehleiter bedienen.

Am heutigen Mittwoch, den 5.7.2017 übte die Jugendfeuerwehr Niederkrüchten die Fwdv 3 inkl. kleiner Einblicke in die Hohlstrahlrohrtechnik.
Bei dem warmen Wetter blieb die ein oder andere Dusche nicht aus.
Den Jugendlichen hat es natürlich sehr viel Spaß bereitet.

Auf der Jahreshauptversammlung der Wehr Niederkrüchten am 28.4.2017 wurde Andre Koos zum Leiter der Jugendfeuerwehr Niederkrüchten ernannt. André Koos ersetzt Hans-Peter Wegling der dieses Amt vor ihm hatte.
Auf diesem Wege möchten wir uns nochmals für die geleistete Arbeit von Hans-Peter Wegling bedanken. Er hat Jahre lang sehr viel für die Jugendfeuerwehr getan.

Am 11.2.2017 hat die Jugendfeuerwehr Niederkrüchten mit der gesamten Kreisjugendfeuerwehr Viersen den EisSport & Eventpark in Grefrath zum gemeinsamen Schlittschuhlaufen besucht. Insgesamt nahmen rund 140 Teilnehmer aus dem gesamten Kreis Viersen an diesem Event teil. Die Jugendlichen hatten einen schönen Nachmittag.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Anmeldung