Ab welchem Alter kann mein Kind zur Jugendfeuerwehr?

Ab dem Alter von 10 Jahren werden Jugendliche in die Jugendfeuerwehr aufgenommen.

Wie viel kostet die Jugendfeuerwehr?

Die Jugendfeuerwehr ist kostenlos. Sämtliche Ausrüstungsgegenstände werden zur Verfügung gestellt. Es wird jedoch jährlich ein Unkostenbeitrag von 24€ pro Person für Getränke und Snacks erhoben.

Ist mein Kind versichert?

Ja, alle Mitglieder der Feuerwehr und somit auch der Jugendfeuerwehr sind über die Gemeinde Niederkrüchten versichert.

Was macht die Jugendfeuerwehr?

Die Jugendfeuerwehr führt Kinder und Jugendliche altersgemäß an die Themen der Feuerwehr heran. Sie trifft sich alle zwei Wochen zu Übungsabenden.

Neben praktischen Übungen mit der Feuerwehrtechnik stehen auch Spieleabende, Zeltlager Fahrten und…. auf dem Programm.

Wann und wo findet die Jugendfeuerwehr statt?

Die Jugendfeuerwehr findet im zweiwöchigen Rhythmus immer Mittwochs und Samstag statt. Treffpunkt ist das Jugendfeuerwehr Gerätehaus.

 -Adresse-

Jugendfeuerwehr Gerätehaus  Meinfelder Str. 14, 41372 Niederkrüchten

Hat die Jugendfeuerwehr eine Uniform?

Ja, jedes Mitglied bekommt eine Jugendfeuerwehruniform bestehend aus Helm, Schutzhandschuhen, Hose, Überjacke sowie Feuerwehrstiefeln. Ein weißes Hemd muss Privat gestellt werden.

Werden in der Jugendfeuerwehr schwere Schläuche geschleppt?

Nein. Das Ausbildungskonzept der Jugendfeuerwehr ist nach Alters- und Ausbildungsstufen abgestuft. Die Jüngsten üben noch mit den kleinsten und leichtesten Schläuchen und müssen keine Schweren Gerätschaften tragen. Dies steigert sich je nach Alter, es wird jedoch stehts auf die körperliche Verfassung der Jugendlichen geachtet weshalb schwere Gerätschaften von den Ausbildern getragen werden.

Muss die Jugendfeuerwehr auch Brände löschen?

Nein, in der Jugendfeuerwehr wird nur geübt. Sie wird nie an realen Einsätzen beteiligt.

Was passiert wenn es während einer Jugendfeuerwehrübung einen echten Einsatz gibt?

Falls es während der Übungen der Jugendfeuerwehr zu einem realen Einsatz der Feuerwehr kommen sollte rücken zunächst die Fahrzeuge aus welche nicht von der Jugendfeuerwehr genutzt werden. Die Jugendfeuerwehrler werden weiterhin von den Jugendleitern beaufsichtigt und nicht allein gelassen.

Muss mein Kind mit 18 Jahren in die Aktive-Feuerwehr?

Nein, der Übertritt von der Jugendfeuerwehr in die Aktive-Abteilung ist freiwillig. Niemand muss Übertreten dies geschieht alles freiwillig.

An wen kann ich weitere Fragen richten?

Fragen können jederzeit via Kontaktformular gestellt werden.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Anmeldung